Termine Detailansicht

Prävention gegen sexuellen Missbrauch im Vorschulalter

Seminar von Violetta Hannover vom 20.01.2014 bis 22.01.2014 in Hannover

Das Seminar richtet sich an pädagogische Fachkräfte aus Kindertagesstätten und -läden und umfasst drei Module, die aufeinander aufbauen und sich ergänzen. Es können zwei Erzieher/ Erzieherinnen je Einrichtung an der Fortbildung teilnehmen.

Die dreitägige Fortbildung bildet das erste Modul. Die Teilnehmenden erfahren, wie ein Präventionsprojekt in ihrer Einrichtung durchgeführt werden kann. Es werden die Auseinandersetzung mit den Ursachen und der Dynamik sexuellen Missbrauchs angeregt und Möglichkeiten der Intervention erläutert. Wichtiges Thema ist auch die Vermittlung von Grundlagen der Präventionsarbeit mit Vorschulkindern.

Das zweite Modul ist ein Elternabend, auf dem die Eltern neben den grundlegenden Informationen detaillierte Kenntnis darüber erhalten, wie mit ihren Kindern präventiv gearbeitet wird, und wie sie zu Hause die Bemühungen der Pädagoginnen und Pädagogen unterstützen können.

Drittes Modul ist eine Nachbereitung. Der Austausch über die Erfahrungen mit der Umsetzung des Präventionsprojektes in den pädagogischen Alltag, die Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit den Eltern und die Etablierung in das pädagogische Konzept einer Kindertagesstätte werden Thema dieses Treffens sein.

Kosten: 160,- Euro (inkl. Getränke) pro teilnehmender Einrichtung

Anmeldeschluss: 04.01.2014

Veranstaltungsort: Violetta - Fachberatungsstelle für sexuell missbrauchte Mädchen und jungen Frauen, Seelhorststraße 11, 30175 Hannover


Weitere Informationen finden Sie hier.