Termine Detailansicht

»Da hört der Spaß auf?!« Prävention gegen sexuelle Gewalt unter Jugendlichen

Veranstaltung von Violetta Hannover in Hannover

Die Pubertät ist eine bedeutende Phase auf dem Weg ins Erwachsensein. Dieser Übergang ins Erwachsenenalter ist ein wesentlicher Einschnitt im Leben einer/s Jugendlichen – die alten Sicherheiten gelten nicht mehr und die neue Persönlichkeit ist allenfalls in Umrissen zu erkennen.
Jugendliche sind auf der Suche nach Antworten zu Liebe, Partnerschaft und Sexualität. Es ist die Zeit der ersten Liebe, der sexuellen Neugier, der Identitäts- und Rollensuche. Es ist aber auch eine Zeit der Grenzerfahrungen und -erweiterungen und eine mit vielen Gefährdungen, Verletzungen und Peergewalt. Das Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein Jugendlicher ist in dieser Phase nicht sonderlich ausgeprägt. Bei der Identitätsfindung brauchen sie Unterstützung und Orientierung. Nach wie vor sind auch Erwachsene wichtige AnsprechpartnerInnen in ihrem Alltag.
Ziel der Fortbildung ist es, Sicherheit im pädagogischen Alltag durch ein vertieftes Grundwissen und das Kennenlernen sexualpädagogischer Methoden zu erlangen, um mit Jugendlichen zu den Themen Sexualität und sexuelle Grenzverletzungen ins Gespräch zu kommen. TeilnehmerInnen werden in die Lage versetzt, altersgemäß und mit speziellem Fokus auf die Veränderungen im Leben der Jugendlichen einzugehen, und sie gegen sexuelle Gewalt zu stärken. Jugendliche darin zu unterstützen, die eigenen Grenzen zu erkennen und die anderer zu respektieren ist Grundstein dafür, positive und lebendige sexuelle Erfahrungen in dieser Entwicklungsphase zu machen.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Die psychosexuelle Entwicklung in der Pubertät
  • Sexuelle Übergriffe unter Jugendlichen
  • Grundlagen der Präventionsarbeit
  • Praktische Beispiele/Anregungen für die Arbeit

Kontakt + Infos
Leni Müssing
lenimuessing@violetta-hannover.de
0511–850 36 24, Fax 0511–85 55 94

Zielgruppe
Päd. Fachkräfte, die mit Jugendlichen arbeiten

Termin
Freitag, 06. September 2013 von 9 bis 16 Uhr

ReferentInnen
Leni Müssing, Dipl. Päd., Mitarbeiterin von Violetta, Schwerpunkt Prävention und Fortbildung
Alp Turan, Dipl. Sozialarbeiter und Systemischer Berater mit Schwerpunkt Jungenarbeit, M. S. M., Mitarbeiter der Stadt Wolfsburg, Bereich Jugend

Ort
Fachberatungsstelle Violetta

Kosten
50,- Euro (inkl. Getränke)