Termine Detailansicht

Sexuell grenzverletzendes Verhalten von Kindern im Vor- und Grundschulalter

Pädagogische Intervention und Prävention - Fachtag in Oldenburg

Themen wie „sexuelle Entwicklung“, „sexualisierte Übergriffe“ und „Zusammenhang Sexualität und neue Medien“ sind in vielen Bereichen der Arbeit mit Jugendlichen präsent. Doch auch pädagogische Fachkräfte, die Kinder im Vor- und Grundschulalter betreuen, müssen sich in diesem Bereich den unterschiedlichsten Herausforderungen stellen.

Kinder drücken ihre Weiblichkeit und Männlichkeit durch Kleidung und Verhalten aus. Sie benutzen scheinbar ungehemmt sexuelle Begriffe und Gesten untereinander und Erwachsenen gegenüber, die als Provokation erlebt werden und zu Entsetzen und Ratlosigkeit führen. In „Doktorspielen“ entdecken Kinder spielerisch ihren Körper – die Grenze zwischen altersgemäßen sexuellen Aktivitäten und sexueller Grenzverletzung ist manchmal schwer zu definieren.

Das Wissen um den Verlauf der kindlichen sexuellen Entwicklung und ihrer Ausdrucksformen ist hilfreich, um zwischen „normalen“ Verhaltensweisen und solchen, die pädagogisches Eingreifen erfordern, zu unterscheiden.

  • Doch wie genau sieht eine angemessene Reaktion aus?
  • Wo ist die Grenze zwischen kindlicher Neugier und grenzverletzendem Verhalten?
  • Welche Ursachen spielen hier eine Rolle und welche Interventionen sind bei wiederholt auffälligem Verhalten notwendig?
  • Wie können auf der Grundlage der persönlichen Einstellungen professionelle Handlungskonzepte entwickelt werden?

Was ist notwendig, um auch in der Zusammenarbeit mit Eltern als kompetente Ansprechperson zu agieren?

Der Fachtag vermittelt Grundlagenwissen und bietet in mehreren Workshops die Möglichkeit, einzelne Fragestellungen zu vertiefen. ExpertInnen unterschiedlicher Fachrichtungen und Arbeitsgebiete berichten aus ihrer Praxis.

Fachtag am 15. Februar 2017 08.30 - 16.30 Uhr im Kulturzentrum PFL Peterstraße 3 26121 Oldenburg

Ausführliche Informationen zur Anmeldung und zum Programm finden Sie hier: Programm