9-12
Kostenfrei
Regelmäßiger Termin

Starke Kinder

Projekt Starke Kinder

Team und Leitung 4 Mitarbeiterinnen des Wildwasser-Teams Kreis Groß-Gerau
Zielgruppe Kinder der 4. Grundschulklassen, LehrerInnen, Eltern, Kinder und Jugendliche an weiterführenden Schulen (5./6. Klasse)
Gruppen / Klassengröße Klassenverband oder Projektgruppen (max.15 Kinder)
Altersgruppe 9-11 Jahre
Ort Kreis Groß Gerau
Bundesland Hessen
Jahrgang 4./5./6. Klasse
Zeitrahmen gesamt 3 x 2 Ustd. Präventionsprojekt im Klassenverband / 2 x 1 Std. Vor- und Nachbereitungsgespräch mit KlassenlehrerInnen / 1 x 1,5 Std. Elterninformationsabend / im Rahmen von Projektwochen: 4 x 4 Ustd.

Zeitrahmen Vorbereitungsphase

  • Vorbesprechung mit Lehrerin
  • Elternabend

Zeitrahmen Durchführungsphase

innerhalb einer Woche 3 bzw. 4 Tage vormittags

Zeitrahmen Auswertungsphase / Nachbereitung

  • Nachbesprechung mit Lehrerin sowie Elternabend
  • Fragebogenauswertung mit Rückmeldung der Kinder

Übergeordnetes Ziel

Akzeptanz und grundsätzlich achtsame Haltung sich selbst und anderen Personen gegenüber

Teilziele

  • Kinder in ihren Rechten und Kompetenzen stärken
  • Stärkung des Selbstbewusstseins und der Selbstsicherheit
  • Reaktionen in Gefahrensituationen
  • Möglichkeiten der Hilfestellung
  • Lösungen in Konfliktsituationen

 

Inhalt / Präventionsschwerpunkte

  1. Dein Körper gehört dir!
  2. Vertraue deinem Gefühl!
  3. Du hast das Recht Nein zu sagen!
  4. Du darfst dir Hilfe holen!

Ablauf des Projektes / der Unterrichtsreihe

Gemeinsamer Beginn - Thema "Gefühlswahrnehmung"

  1. Einheit: Dein Körper gehört dir! Die Körperwahrnehmung der Kinder schulen und für eigene Vorlieben, Bedürfnisse und Grenzen sensibilisieren
  2. Einheit: Vertrau deinem Gefühl! Wahrnehmen und Benennen der Gefühle, um angenehme von unangenehmen unterscheiden zu lernen
  3. Einheit: Du hast das Recht Nein zu sagen und Dir Hilfe zu holen! Üben in Rollenspielen, in schwierigen Situationen Nein zu sagen, defensiv zu reagieren und Hilfe zu holen.

Methoden / didaktische Schwerpunkte

Bewegungsübungen, Rollenspiele, Lieder singen, Musik, Malen, Texte, Geschichten, Arbeitsblätter, Gespräch und Erfahrungsaustausch

Reflexion

Die Schülerinnen und Schüler erhalten nach Abschluss des Projektes einen Fragebogen, um anonym nach Alter und Geschlecht die Ergebnisse und Lernerfolge zu ermitteln.

Kontakt

AnsprechpartnerinDipl.-Psychologin Tatsanie Inthraphuvasak
 Darmstädter Strasse 101
 65428 Rüsselsheim
Fon: 06142-965760
Fax: 06142-965761
E-Mail:

info@wildwasser.de

Web:www.wildwasser.de

Beratungsstelle Balance

Beratungsstelle für sexuell missbrauchte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

Zur Website

Qualität

Für die Inhalte und Qualität der Präventionsprojekte sind die jeweiligen Träger und Institutionen verantwortlich.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Projektes folgende Qualitätsstandards