6-10
Kostenpflichtig
Ein Termin

Hau ab! Interaktives Theater zur Prävention

Regie Dirk Bayer
Schauspieler Dirk Bayer und Team
Alter Grundschule
Spieldauer max. 2 Schulstunden
Spielraum Klassenzimmer (ausschließlich!)
Gruppengröße max. 60 SchülerInnen
Kosten 275 € pro Aufführung zzgl. Fahrt (0,45 €/km) + Spesen

Inhalt

Sexueller Missbrauch – (k)ein Thema für die Grundschule?

Das Thema sexueller Missbrauch wird in unserer Gesellschaft oft am Mythos vom „bösen Fremden“ festgemacht.

Neben Sensationsmeldungen in der Presse, in denen solche „bösen Fremden“ Kinder misshandeln und missbrauchen, ist statistisch gesehen jedoch der sexuelle Missbrauch durch enge Bezugspersonen am häufigsten. Die meisten Täter sind keine Fremden, sondern stammen aus der Familie und dem näheren Umfeld.

Gemeinsam mit dem Arbeitskreis Sexueller Missbrauch (Fachkräfte aus versch. Institutionen, wie Polizei, Pro Familia, Jugendamt, Gesundheitsamt, Notruf, etc.) entstand ein Theaterstück für SchülerInnen der Grundschule, welches dem Rechnung trägt.

Das interaktive Stück befasst sich sowohl mit dem „bösen Fremden“, als auch mit familiären Grenzüberschreitungen und will den Kindern konkrete Handlungsmöglichkeiten aufzeigen. Das Vertrauen in ihr inneres Gefühl soll gestärkt werden, sie sollen lernen sich zu trauen, sich zu wehren, Nein zu sagen und Hilfsmöglichkeiten anzunehmen.

Zielsetzung ist es, die Kinder stark zu machen, Tabus aufzubrechen, sie über Hilfsmöglichkeiten zu informieren und LehrerInnen Anregungen zu bieten, mit den Kindern die richtigen Worte zu finden, über dieses Thema zu sprechen.

Das Stück wird in gewohnter Umgebung der Schüler im Klassenzimmer vor zwei Klassen gespielt. Als Kulisse dienen Schultafel und Pult.

bei Buchung mehrerer Aufführungen oder in Kombination mit einem Elternabend oder einer Lehrerfortbildung sind Rabatte möglich.

Dirk Bayer

Clownerie, Theater, Pädagogik.

Zur Website

Qualität

Für die Inhalte und Qualität der Präventionsprojekte sind die jeweiligen Träger und Institutionen verantwortlich.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Projektes folgende Qualitätsstandards