Projekte

Präventionsarbeit darf Kinder und Jugendliche nicht verängstigen, sondern sollte Spaß machen und an den altersspezifischen Bedürfnissen und Interessen von Kindern und Jugendlichen ansetzten. Mittlerweile gibt es in Deutschland zahlreiche regionale und überregionale Präventionsprojekte, die in altersentsprechender Form über sexualisierte Gewalt und Täterstrategien aufklären, Wissen und Sprache über Sexualität und Kinderrechte vermitteln, ´gute` und ´schlechte` Gefühle, Berührungen und Geheimnisse thematisieren und über Unterstützungs- und Hilfsangebote informieren. Die Vermittlung dieser Präventionsinhalte kann auf sehr unterschiedliche Art und Weise erfolgen. Neben den in Schulen oft bekannten theaterpädagogischen Projekten, gibt es ebenfalls Angebote, die beispielsweise spiel- oder medienpädagogisch ausgerichtet sind.

Bei den Präventionsprojekten in unserer Datenbank handelt es sich um Projekte externer Anbieter/innen (z. B. von Beratungsstellen, Vereinen, theaterpädagogischen Einrichtungen, etc.). Die Anbieter/innen stellen ihre Projekte mittels eines kurzen Steckbriefs selbst vor. Bitte beachten Sie bei der Auswahl eines Präventionsangebots die Informationen zu Qualitätsstandards. Vor Beginn der Durchführung eines Präventionsprojekts mit Kindern und Jugendlichen bedarf es einer Fortbildung des pädagogischen Personals. Darüber hinaus ist eine Vernetzung mit Fachberatungsstellen und der Einbezug der Eltern (z. B. in Form eines Elternabends) erforderlich. Ein Präventionsprojekt sollte nicht für sich allein stehen, sondern mit den Teilnehmer/innen vor- und nachbereitet werden.

Zur besseren Übersicht sind die Projekte nach Alters-/Schulstufen geordnet und mit folgenden Symbolen gekennzeichnet:

  • Qualitätsstandards

    Qualitative, gute präventive Arbeit in Schule und Jugendhilfe erfordert - vor Beginn der Durchführung - eine Fortbildung und Selbsterfahrung der Lehrerinnen und Lehrer und die Zusammenarbeit mit außerschulischen Facheinrichtungen.

    Mehr erfahren
  • Elementarbereich

    Hier finden Sie ausgewählte Projekte für den Elementarbereich.

    Mehr erfahren
  • Primarstufe

    Hier finden Sie ausgewählte Projekte aus dem Primarstufenbereich.

    Mehr erfahren
  • Sekundarstufe

    Hier finden Sie ausgewählte Projekte aus dem Sekundarstufenbereich.

    Mehr erfahren
  • Sonstige Projekte

    Hier finden Sie ausgewählte Projekte zum Thema "Sexuelle Gewalt", die sich an Erwachsene richten sowie allgemeine gewaltpräventive und sexualpädagogische Projekte für Kinder und Jugendliche.

    Mehr erfahren

Qualitätskriterien der DGfPI

Weitere Informationen zu Qualitätskriterien für die Prävention sexualisierter Gewalt gegen Mädchen und Jungen finden Sie auf der Seite der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Intervention bei Kindesmisshandlung und -vernachläsigung e.V. (DGfPI)

Buchtipp 2017

Neu ab Oktober 2017: Handbuch Sexualisierte Gewalt und pädagogische Kontexte: Theorie, Forschung, Praxis Gebundene Ausgabe – von Alexandra Retkowski, Angelika Treiber, Elisabeth Tuider (Herausgeber), mehr