"Gute Nacht, Zuckerpüppchen"

Eine Unterrichtsreihe zum Thema "Sexueller Missbrauch" behandelt anhand der Lektüre "Gute Nacht, Zuckerpüppchen" (H.Hassenmüller) im 9.Schuljahr.

Team und Leitung Marie-Theres Ex, Sek-I-Lehrerin
Zielgruppe Schülerinnen und Schüler der 9.Klasse
Gruppen / Klassengröße 29 SchülerInnen
Altersgruppe ca.15 Jahre
Ort Aachen
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Schulform Sekundarstufe: Realschule
Jahrgang 9.Klasse
Zeitrahmen Vorbereitungsphase gesamt 18 Unterrichtsstunden, ca. 4 Wochen; Vor den Osterferien: Auswahl der Lektüre zusammen mit den SchülerInnen, SchülerInnen haben Wahlmöglichkeit;eigene fachliche Vorbereitung der Lehrkraft; Kontaktaufnahme zu regionalen und überregionalen Fachstellen, Recherche nach Fachliteratur (siehe auch "Sonstiges"); Im Vorfeld sowie parallel zur Unterrichtsreihe, d.h. auch nach den Ferien. Unterrichtlicher Kontext: Behandlung der Themen Sexualitat, Freundschaft und Liebe in den Fächern Deutsch und katholische Religion
Zeitrahmen Durchführungsphase Beginn der Unterrichtsreihe nach den Osterferien; Gesamt: 17 Stunden zuzüglich 1 Std. Besuch bei der Pro-Familia-Beratungsstelle, 2 -stündige Klassenarbeit, zuzügl. 1 Abschlussstunde
Zeitrahmen Auswertungsphase Nachbereitung Abschlussstunde mit den SchülerInnen

Kontakt

Name Marie-Theres Ex
Anschrift Luise-Hensel-Realschule
Strasse Im Gillesbachtal 35
Ort 52066 Aachen
E-Mail m.-th.ex@web.de

Ausführliche Projektbeschreibung